+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2022 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

Veranstaltungen

Zertifikatsprogramm Transformationsdesigner*in

|

im Dezember geht es los: Das Zertifikatsprogramm Transformationsdesigner*in geht an den Start!

Wir diskutieren Themen rund um die sozial-ökologische Transformation: Vor welchen Herausforderungen stehen wir und welche Lösungsmöglichkeiten gibt es? Welche Rolle spielt die Wirtschaft und wie spielen andere Krisen in die Bewältigung der Klimakrise hinein? Wie kann Leben, Arbeit und Wirtschaft anders gestaltet werden? Wie können unsere Städte und unsere Mobilität in Zukunft aussehen? Und welche Möglichkeiten habe eigentlich ICH, etwas zu verändern?

Diese und weitere Fragen wollen wir anhand verschiedener Themen in unseren Workshops mit den Teilnehmenden sowie unseren Kooperationspartner*innen vom Wuppertal Institut und den UN Jugenddelegierten für Nachhaltige Entwicklung diskutieren. Alle Teilnehmenden führen im Laufe des Programms ein Projekt durch und wir lernen praktisches Handwerkszeug für politisches Engagement.

Das Programm richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 26 Jahren. Vier der fünf angebotenen Workshopwochenenden müssen besucht werden, um am Ende das Zertifikat zu erhalten. Die Teilnahme inklusive Verpflegung und Unterkunft ist kostenfrei.

Mehr Informationen

Veranstaltung zu den Frauenrechten im Iran

| Netzwerk politik | altelier e.V.

Mahsa Amini wurde wegen »unangemessener Kleidung« im Iran von der Sittenpolizei festgenommen. Danach ist die junge Frau in Haft gestorben. Dieser Fall löste es eine riesige Welle des Protests in der Bevölkerung aus. Viele sprechen gar bereits von dem Beginn einer Revolution.

Besonders Frauen kämpfen dabei für ihre Rechte und ihre Freiheit – die ihnen seit Jahren nicht zugestanden werden. Die aktuellen Ereignisse zeigen erneut, dass Frauenrechte immer und überall auf der Welt erstritten werden müssen.

Doch wie konnte es im Iran so weit kommen und wieso ist es so wichtig, dass wir uns ebenfalls mit dem Thema auseinanderzusetzen? Zudem: Was können wir selber tun, um solidarisch mit den Frauen im Iran zu sein?

Diese Fragen diskutieren wir mit euch in der Veranstaltung, organisiert von Netzwerk politik I atelier e.V. und „Frauen Leben Freiheit Bonn“. Ihr lernt dort die politische Vergangenheit des Irans kennen, was die deutsche Regierung tun könnte/sollte und warum die Frauenrechte im Iran uns alle etwas angehen!

Im Anschluss an den Vortrag von Tala Hariri gibt es Raum für Fragen und Diskussion. Außerdem laden wir auch zu einer kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema ein.

Seid dabei am Freitag, den 09.12 in der Kaiser-Friedrich Straße 13 um 18 Uhr und erfahrt mehr über die Hintergründe zu den aktuellen Geschehnissen im Iran.

Zur Anmeldung

Move it! Gemeinsam bewegen wir die Welt!

| Düsseldorf

Keinen Bock mehr auf globale Ungerechtigkeiten, leere Klimaversprechen und Angstkommunikation? Lust darauf, ein*e Macher*in zu werden, Gleichgesinnte kennenzulernen, sich zu verbünden und fortzubilden? Dann sei dabei und melde dich an!

Mehr Informationen

Direkt zur Anmeldung

Eine-Welt-Landeskonferenz 2023 zu global nachhaltiger Ernährung

| Akademie Franz Hitze Haus Münster

Die nächste Eine-Welt-Landeskonferenz findet in der Akademie Franz Hitze Haus in Münster statt, zu der wir schon jetzt herzlich einladen. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Global nachhaltige Ernährung- und dafür bitten wir Sie und euch um Beiträge! Von Workshops über Diskussionen bis Ausstellungen oder Mitmachaktionen sind alle Vorschläge willkommen. Besonders freuen wir uns über kreative, innovative Formate und Ideen.

Mehr Informationen

Aufruf zur Beteiligung bei der Eine-Welt-Landeskonferenz 2023 zu global nachhaltiger Ernährung

| Akademie Franz Hitze Haus in Münster

Am 17. und 18. März 2023 findet die nächste Eine-Welt-Landeskonferenz in der Akademie Franz Hitze Haus in Münster statt, zu der wir schon jetzt herzlich einladen. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Global nachhaltige Ernährung- und dafür bitten wir Sie und euch um Beiträge! Von Workshops über Diskussionen bis Ausstellungen oder Mitmachaktionen sind alle Vorschläge willkommen. Besonders freuen wir uns über kreative, innovative Formate und Ideen.

Mehr Informationen

Veranstaltungen-Cloud