+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2022 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

Strategietage - Transformation gestalten lernen

/ Haus Wasserburg, Vallendar bei Koblenz

Mit diesen Strategietagen wollen wir Akteur:innender non-formalen Bildungsarbeit dazu befähigen, in der Arbeit mit Schulklassen und außerschulischen Jugendgruppen die soziale und ökologische globale Transformation motivierend und handlungsorientiert voranzubringen. Das Seminar richtet sich an bereits aktive Bildungsakteure, die ihre Arbeit transformativer und wirksamer gestalten wollen, aber auch an Interessierte, die sich für die außerschulische transformative Bildungsarbeit qualifizieren wollen. Die Strategietage sollen den Auftakt einer Qualifikationsreihe mit verschiedenen Modulen für die Durchführung von Bildungsveranstaltungen in der non-formalen Bildungsarbeit bilden.

Interessierte an der Qualifikationsreihe werden von uns vorab und während der Veranstaltung über den weiteren Verlauf der Reihe informiert. Damit verbunden wollen wir an diesem Wochenende den Aufbau eines Referent:innenpools für transformative Bildungsarbeit andenken. Wer am Thema interessiert, aber nicht an einer Qualifikationsreihe teilnehmen will, kann das Seminar aber auch als Einzelveranstaltung wahrnehmen. Es werden im Seminar bleibende, strukturverändernde Handlungsoptionen dargestellt und zusammen mit den Teilnehmer:innen für den jeweiligen Bereich zielgruppenspezifisch erarbeitet. Die Themen orientieren sich dabei an den globalen Nachhaltigkeitszielen/SDGs.

Eine Anmeldung ist notwendig zur Teilnahme.

Mehr Informationen

Zurück