+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2024 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

stadtstreifen - Bonner Stadttour mit ehemals obdachlosen Personen

/ Bonner Hbf (vor Primark)

Die Stadttour "stadtstreifen" möchte die Teilnehmenden für die Herausforderungen des Lebens auf der Straße sensibilisieren und zum Entdecken neuer Perspektiven auf vertraute Orte in Bonn mitnehmen. Wir teilen uns den Lebensraum Stadt mit den unterschiedlichsten Menschen. Dabei verlassen wir unsere vertrauten räumlichen, sozialen und kulturellen Streifen meist nicht. Deshalb lassen wir uns bei stadtstreifen e.V. von aktuell oder ehemals obdach- oder wohnungslosen Menschen, den stadtstreifer*innen, durch Bonn führen. So bietet sich die Möglichkeit, aus erster Hand etwas über die Herausforderungen des Lebens auf der Straße zu lernen und gemeinsam mit einer ehemals wohnungslosen Person vertraute Plätze in Bonn aus einer neuen Perspektive kennen. Die Touren finden alle zwei Wochen abwechselnd samstags und sonntags von 15–17 Uhr statt und können über stadtstreifen gebucht werden.

Zurück