+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2022 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

News Details

Veranstaltungreihe zu "Globale Partnerschaften"

Vom

Zwischen dem 24. Februar und 7. April 2022 findet erneut die seit 2018 durchgeführte Blickwechsel-Reihe statt. 2022 werden unter dem Titel „Impulse für Globale Partnerschaften von heute“ vier Online-Veranstaltungen durchgeführt.

Anmeldung per Mail an aussenstelle.mainz@engagement-global.de

24. Februar 2022 / 17:30 - 19 Uhr

PERSPEKTIVWECHSEL: Afrika!

In diesem Vortrag werden Innovationen aus dem afrikanischen Kontinent vorgestellt und die Verbindung zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung hergestellt. Wir diskutieren wie diese mit Welthandel, Klima und Fluchtursachen zusammenhängen und möchten Perspektiven auf und aus dem Globalen Süden zeigen, die unseren Blick auf Afrika differenzieren. Sie zeigen auf, was der Norden vom Süden lernen kann.

10. März 2022 / 17:30 - 19 Uhr

„Women should support each other“ - A Personal Take on Gender Equality and Feminism in Rwanda

Sarah Uwase, a young woman leading a Rwandan business initiative for women, opens up about feminism in Rwanda, challenges she and other women face in their quest for gender equality, and how they can be overcome.
Die Veranstaltung wird in Englischer Sprache mit deutschen Untertiteln stattfinden.

24. März 2022 / 17:30 - 19 Uhr

Was aus unseren Bildern spricht – kritische Reflexion von Sprache und Bildern in der Spendenwerbung In diesem Vortrag fragen wir uns gemeinsam mit Shavu Nsenga, welche kolonial geprägten Bilder aus unserer Spendenwerbung sprechen und wie dies Menschen und Projektpartnern im globalen Süden langfristig schadet. Wir überlegen, wie wir uns dieser Bilder im Kopf bewusst werden und wie ein verantwortungsvoller Umgang mit Bildern und Sprache im entwicklungspolitischen Kontext aussehen kann.

7. April 2022 / 17:30 - 19 Uhr

Begegnungs- und finanzielle Förderprogramme bei Engagement Global Die Außenstelle Mainz von Engagement Global und das Deutsch-Afrikanische-Jugendwerk (DAJW) stellen sowohl Möglichkeiten zu finanzieller Förderung von Bildungsprojekten im Inland durch das Aktionsgruppenprogramm (AGP), als auch Begegnungsprogramme (Teams up!) für dein und euer Engagement zu global nachhaltiger Entwicklung vor.

Mehr Informationen im Flyer

Zurück

Mitglieder