+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2021 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

News Details

Petition Lieferkettengesetz

Vom

Logo Initiative Lieferkettengesetz

Deutsche Unternehmen sind weltweit immer wieder an Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung beteiligt, ohne dass sie dafür rechtliche Konsequenzen fürchten müssen. Die Petition fordert Bundeskanzlerin Merkel auf, einen gesetzlichen Rahmen zu schaffen, mit dem Unternehmen verpflichtet werden, auch im Ausland Menschenrechte und Umweltstandards zu achten. Tun sie das nicht, müssen sie dafür haften. “Geschädigte müssen auch vor deutschen Gerichten ihre Rechte einklagen können.” Weitere Informationen und Petition unter: www.suedwind-institut.de/aktionen.html.

Zurück

Mitglieder