+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2022 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

News Details

Bio-Stadt Bonn

Vom

bio-städte

Die Stadt Bonn trat mit Beschluss des Stadtrats am 7. Februar dem Netzwerk Bio-Städte bei und ist damit die erste nordhrein-westfälische Stadt im Netzwerk der 14 deutsche Städte. Das mit diesem Beitritt verbundene Ziel ist, den Ökolandbau, die Weiterverarbeitung und die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln mit kurzen Transportwegen und regionaler Wertschöpfung verstärkt zu fördern. Als konkrete Maßnahmen sollen unter anderem der Einsatz von Bioprodukten in der städtischen Gemeinschaftsverpflegung gesteigert und die städtischen landwirtschaftlichen Flächen vorrangig ökologisch bewirtschaftet werden. Eine Zusammenarbeit mit lokalen und regionalen Aktiven im ökologischen Landbau ist vorgesehen. Verschiedene Aktionen und Kampagnen sollen zum Kennenlernen der Bio- Lebensmittelwirtschaft in der Region einladen. Weitere Informationen bei: Dr. Darya Hirsch, Amt für Umwelt-Verbraucherschutz und Lokale Agenda der Stadt Bonn, Fon: 0228.775 670, eMail: darya.hirsch(at)bonn.de.

Zurück

Mitglieder