+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2021 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

News Details

114 Euro von jedem

Vom

meine 114 Euro

114 Euro von jedem EU-Bürger und von jeder EU-Bürgerin, aber kaum Geld für naturverträgliche Landwirtschaft? Unter diesem Slogan ruft der Naturschutzbund Deutschland (NABU) zu einer Agrarreform auf. Denn: "58 Milliarden Euro zahlen wir jährlich für Agrarsubventionen. Das sind 114 Euro pro EU-Bürger. Doch nur ein Bruchteil davon fließt an Landwirte für Maßnahmen, die Vögel und Insekten retten", so das Argument. Stattdessen fließen milliardenschwere Subventionen überwiegend in die intensive Landwirtschaft mit hohen Pestizidbelastungen und überdüngten, ausgeräumten Flächen ohne Hecken und Ackerrandstreifen. Auf der dazugehörigen NABU-Internetseite kann man seine Wünsche für eine naturverträgliche Landwirtschaft äußern und an EU-Abgeordnete verschicken. 40.041 haben bereits davon Gebrauch gemacht, 9.962 fehlen noch. Weitere Informationen unter: meine114euro.

Zurück

Mitglieder