+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2021 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

Große Erwartungen - Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

/

Die heiße Wahlkampfphase hat begonnen. Von Afghanistan über Klimapolitik bis zu den Pandemiefolgen: der neue Bundestag und die neue Bunderegierung stehen vor großen Aufgaben. Aus diesem Grund wird zur Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidat*innen eingeladen.

  • Wie sehen die Positionen der Parteien aus?
  • Was erwarten die Wählerinnen und Wähler?
  • Wer hat das überzeugendste Programm?

Darüber diskutieren mit Wählerinnen und Wählern am Mittwoch, 8. September 2021 ab 20.00 Uhr im GSI, Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn

  • Christoph Jansen, Bundestagskandidat, CDU;
  • Alexander Graf Lambsdorff, Bundestagsabgeordneter, FDP;
  • Dr. Alexander Neu, Bundestagsabgeordneter, DIE LINKE;
  • Jessica Rosenthal, Bundestagskandidatin, SPD;
  • Katrin Uhlig, Bundestagskandidatin, Bündnis 90/DIE GRÜNEN.

Moderiert wird die Runde vom Journalisten Wolfgang Zimmer. Es eröffnet Wilfried Klein, Geschäftsführender Vorstand und Leiter des GSI

Bei dieser Wahl geht es um eine wichtige Richtungsentscheidung. Der Wahlausgang ist offen wie selten und viele Bürgerinnen und Bürger sind noch nicht sicher, wo sie ihr Kreuz machen werden. Die Podiumsdiskussion bietet die Möglichkeit, sich aus erster Hand zu informieren und sich auch, durchaus strittig, mit den Parteien über ihre Ziele und Positionen auseinander zu setzen.

Die Veranstaltung wird von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert, die Teilnahme ist kostenlos. Im GSI gelten die 3G-Regeln.

Es wird um eine Anmeldung gebeten.

Zurück