+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2021 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

Einführung in den Do-No-Harm-Ansatz

/ online-Veranstaltung von VENRO

Logo VENRO

Vor fast genau 20 Jahren stellte die Beratungsorganisation Collaborative for Development Action (CDA) den "Do-No-Harm-Ansatz" vor. Inzwischen ist dieses Instrument fester Bestandteil des entwicklungspolitischen und humanitären Diskurses. Einblicke gibt Dr. Wolfgang Heinrich, Trainer und Praktiker dieses Ansatzes und er nimmt Stellung zu folgenden Fragen: Welche Erfahrungen haben dazu geführt, dass sich lokale und internationale Organisationen zu einem Lernprozess zusammenfanden? Wie sind die Beteiligten vorgegangen und welche Logik liegt dem Ansatz zugrunde? Welche Erfahrungen konnten bei der Anwendung des Ansatzes gesammelt werden? Das Webinar richtet sich an ProjektleiterInnen und ProjektreferentInnen deutscher entwicklungspolitischer NRO. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Aufzeichnung wird im Nachgang zur Verfügung gestellt. Anmeldung bis 2.6. unter: register/8866241171224747279.

Zurück