+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2021 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

Der europäische Blick auf die afrikanische Frau

/ vhs, Haus der Bildung, Raum 3.49, Mülheimer Platz 1

Cover Afrikanische Aspekte

Früher brachten afrikanische Dienerinnen exotischen Glanz in europäische Fürstenhäuser, während Millionen afrikanischer Männer versklavt wurden. Den Schutztruppen in den Kolonien des deutschen Kaiserreiches wurde beispielsweise jeglicher Kontakt mit Afrikanerinnen verboten wegen der Gefahr, die von den sexuellen Reizen dieser Frauen ausgehen würde. Doch welches Bild von Afrikanerinnen zeichnen heute Film, Literatur und Fernsehserien, aber auch Hilfsorganisationen? In welchem Maße ist unser Blick immer noch von Rassismus, Klischees und Vorurteilen bestimmt? Diesen Fragen will der Referent, Klaus Thüsing, Landesdirektor a.D. DED und Mitgründern des Deutsch-Afrikanischen Zentrums, an diesem Abend nachgehen. Eintritt frei. Weitere Informationen unter: vhs-bonn.de/programm.

Zurück