+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2021 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

Anti-Bias und soziale Inklusion

/ Bildungszentrum Wissenschaftsladen Bonn, Reuterstraße 157

logo wila bonn

Die Fortbildung vermittelt durch kurze fachliche Inputs und interaktive Übungen Anregungen für einen vorurteilsbewussten Umgang mit vielfältigen Potenzialen und Barrieren für die Bildungsarbeit. Denn soziale Inklusion ist ein Prozess, der nur gelingen kann, wenn aktiv Rahmenbedingungen dafür geschaffen werden, dass alle ihre Potentiale optimal entfalten können. Zu den Zielen der zweitägigen Fortbildung gehört, die Bedeutung und Dimensionen von Anti-Bias und Sozialer Inklusion verstehen zu lernen, Exklusionsmechanismen in Bildungszusammenhängen abzubauen und soziale Inklusion zu ermöglichen wie auch ein reflektierter und kritischer Umgang mit Vielfalt im Bildungsalltag. Dabei werden Inklusionsstrategien ebenso vermittelt wie verinnerlichte Formen von Unterdrückung und Leitlinien für die eigene Praxis. Die Fortbildung richtet sich an MultiplikatorInnen der Bildungsarbeit, SozialpädagogInnen und Sozialarbeitende, Lehrende sowie Leitende von Bildungseinrichtungen, Integrationsbeauftragte und Projektverantwortliche von Non-Profit-Organisationen. Die Teilnehmendenzahl ist auf 12 begrenzt. Weitere Informationen und Anmeldung / Buchung unter: wilabonn.de/fortbildung

Zurück